Vorträge

Werner Fleischer Vorträge

Vorträge im Rahmen von Tagungen und Kongressen

Wissen weitergeben, neue Impulse erhalten, interessante Menschen treffen – Fachveranstaltungen bieten die optimale Gelegenheit dafür. Sehr gerne bringe ich als Referent, Workshop-Leiter oder Moderator meine fachliche Expertise ein.
19. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
4. bis 6. Dezember 2019 in Hamburg
  • Vortrag „Meine Resilienz – Wie erhalte ich mir meine mentale und physische Gesundheit?
  • Vortrag „Kooperation führt zu Entwicklung – Wie erreichen wir gute Kooperation?“
  • Praktischer Workshop „Spannungen auf der Intensivstation und wie sie reduziert werden können“
48. Internationale Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik und
11. Fokustagung der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie und der DGfK,
22. bis 24. November 2019 in Wiesbaden
  • Vortrag „Teamarbeit am Herzen mit Herz – über nicht genutzte Möglichkeiten berufsgruppenübergreifender Zusammenarbeit“
18. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
5. bis 7. Dezember 2018 in Leipzig
  • Praktischer Workshop „Berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit“
  • Praktischer Workshop „Psychohygiene – den Anforderungen des Klinikalltags standhalten“
13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
27. bis 29. September 2018 in Leipzig
  • Vortrag „Schwierige Mitarbeiter/Kollegen“
16. Workshop des Verbandes Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands e.V. (VLOU),
19./20.Januar 2018 in Berlin
  • Vortrag „Übergang in die Rente – was ist zu beachten?“
17. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
6. bis 8. Dezember 2017 in Leipzig
  • Praktischer Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet das Team und den Einzelnen“
  • Praktischer Workshop „Konflikte auf der Intensivstation – Win-win-Lösungen sind gefragt“
12. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
12. bis 14. Oktober 2017 in Stuttgart
  • Vortrag „Extremarbeitsplatz Notaufnahme: Psychohygiene“
16. Workshop des Verbandes Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands e.V. (VLOU),
20./21. Januar 2017 in Frankfurt/Main
  • Vortrag „Brennen ohne auszubrennen – mit Achtsamkeit den Chefarztalltag meistern“
16. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
30. November bis 2. Dezember 2016 in Hamburg
  • Praktischer Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet das Team und den Einzelnen“
  • Praktischer Vortrag „Konflikte auf der Intensivstation – Win-win-Lösungen sind gefragt“
15. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
2. bis 4. Dezember 2015 in Leipzig
  • Praktischer Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet das Team und den Einzelnen“
  • Praktischer Workshop „Konflikte auf der Intensivstation – Win-win-Lösungen sind gefragt“
10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
3. bis 5. September 2015 in Köln
  • Vortrag „Leiter einer Notaufnahme werden und sein oder: Wie Sie es sich leichter machen können…“
14. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
3. bis 5. Dezember 2014 in Hamburg
  • Praktischer Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet das Team und den Einzelnen“
  • Praktischer Vortrag „Konflikte auf der Intensivstation – Win-win-Lösungen sind gefragt“
Ärztekammer Hamburg – Ärztlicher Verein „Depressionen – bevor die Welt dunkler wird“,
Hamburg 17. Juni 2014
  • Vortrag „Brennen ohne zu verbrennen“
13. Workshop des Verbandes Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands e.V. (VLOU),
17./18. Januar 2014 in Frankfurt/Main
  • Vortrag „Konfliktmanagement für den Chefarzt – wie wehre ich mich gegen Forderungen?“
13. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
4. bis 6. Dezember 2013 in Hamburg
  • Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet das Team und den Einzelnen“
  • Vortrag „Konflikte auf der Intensivstation – Win-win-Lösungen sind gefragt“
8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
7. bis 9. November 2013 in Hamburg
  • Vortrag „Für die Notfallmedizin brennen, ohne in der ZNA auszubrennen “
  • Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet und macht erfolgreich“
Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie,
22. bis 25. Oktober 2013 in Berlin
  • Vortrag „Ein funktionierendes Team entlastet und schützt vor Burn-out“
12. Workshop des Verbandes Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands e.V. (VLOU),
18./19. Januar 2013 in Frankfurt/Main
  • Vortrag „Strategische Abteilungsübergabe“
12. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin,
5. bis 7. Dezember 2012 in Hamburg
  • Vortrag „Führung von schwierigen Mitarbeitern“
  • Vortrag „Lösung von Konflikten auf der Intensivstation“
22. Münchner Qualitätsforum,
15./16. November 2012 in München
  • Workshop „Burnout-Prophylaxe dient der Patientensicherheit“ (Link)
7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
19. bis 21. September 2012 in Berlin
  • Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet und macht erfolgreich“
Workshop des Verbandes Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands e.V. (VLOU),
20./21. Januar 2012 in Frankfurt/Main
  • Vortrag: „Anreiz-Modelle für Oberärzte: Mitarbeitermotivation
Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie,
25. bis 28. Oktober 2011 in Berlin
  • Vortrag „Gesundheit von Ärztinnen und Ärzten – Die letzten Jahre im Beruf“
6. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
28. bis 30. September 2011 in Göttingen
  • Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet und macht erfolgreich“
7. Gesundheitswirtschaftskongress,
31. August und 1. September 2011 in Hamburg
  • Gesprächsrunde „Von A nach C über B: Change Management macht’s möglich“
Workshop des Verbandes Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands e.V. (VLOU),
21./22. Januar 2011 in Frankfurt/Main
  • Vortrag „Work-Life-Balance bis in den Ruhestand: Chefarzt-Entlastung im Klinikalltag“
20. Münchner Qualitätsforum,
18./19. November 2010 in München
  • Vortrag „Synchronisieren von Teams und Prozessen“
5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
21. bis 24. September 2010 in Aachen
  • Vortrag „Was macht die Notaufnahme interessant? Motivation und Führung“
  • Workshop „Aktives Führungshandeln entlastet und macht erfolgreich“
OP-Management-Kongress 2010,
14./15. April 2010 in Bremen
  • Vortrag „Der OP-Manager: als Autokrat verrufen, als Integrator geschätzt“
Workshop des Verbandes Leitender Orthopäden und Unfallchirurgen Deutschlands e.V. (VLOU),
15./16. Januar 2010 in Frankfurt/Main
  • Vortrag „Personalentwicklungskonzepte und Zeitmanagement oder Prozessoptimierung als wichtiger Teil der Personalentwicklung“
4. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinäre Notfallaufnahme e.V. (DGINA),
14. bis 17. Oktober 2009 in Weimar
  • Vortrag „Motivationsfaktoren für junge Ärzte – ist Geld wirklich alles?“
  • Workshop „Motivation für die ZNA-Arbeit – Aktives Führungshandeln entlastet und macht erfolgreich“
1. Sportmedizinisches Sommerseminar Titisee,
19. bis 25 Juli 2009 in Titisee-Neustadt
  • Referat „Mentales Coaching“
  • Workshop „Leistungssteigerung – Möglichkeiten und Grenzen“
  • Sportpraxis-Lehrgang „Ju-Jutsu Selbstverteidigung“
DGPharMed-Arbeitskreissitzung,
26. Mai 2009 in Hamburg
  • Vortrag: „Der blinde Fleck – oder das Recht auf Feedback“